Der Staatsminister am FG

Foto P.Giraud

Am 22. Januar, dem Tag der deutsch-französischen Freundschaft, besuchte der Staatsminister Herr Roth zusammen mit dem französischen Botschafter das Französische Gymnasium, um sich den Fragen einiger Schülerinnen und Schüler, eine AbiBac-Klasse aus Stufe 11, sowie einige Schüler der 10. Klasse, zu stellen.

Nachdem die Schulleiter Monsieur Bourgel und Herr Frank die anwesenden Personen, insbesondere Herrn Staatsminister Roth, willkommen geheißen hatten und dieser eine kurze Eröffnungsrede gehalten hatte, konnten wir Schüler dem Staatsminister einige Fragen stellen. Wir hatten uns am Vortag bereits einige Fragen gemeinsam überlegt und so ging es auch gleich los. Wir sprachen über die Ansprüche und Werte der Europäischen Union, Militäreinsätze, Flüchtlings- und Bildungspolitik, aber auch Jugendliche in diesem Europa, über Griechenland und den möglichen Beitritt der Türkei in die Europäische Union sowie über die Aufgaben eines Politikers. Und obwohl dieser Morgen mit einigen wichtigen Menschen, der Presse und Anreden wie „Herr Staatsminister“ und „Herr Botschafter“ für uns aufregend und vieles neu war, hatte das Ganze doch die gewünschte lockere Atmosphäre, war sehr interessant und ein tolles Erlebnis!

Cecilia Heil

Foto P.Giraud
Foto P.Giraud

Aktuelles

Info Schließfächer : Bestellung bei www.mietra.de

(Die Fächer der Schüler der 5.+6. Kl. sind im UG)

 

KANTINE: Informationen finden Sie hier.

Berufs-und Studienberatung am Französischen Gymnasium