Kunstunterricht am Französischen Gymnasium

5. und 6. Klasse:
2 Unterrichtsstunden pro Woche das ganze Schuljahr.

7. 8. und 9. Klasse :
2 Unterrichtsstunden pro Woche das halbe Schuljahr.

10. Klasse :
Die Schüler entscheiden sich zwischen die Fächer Kunst oder Musik. Sie haben dann 2 Unterrichtsstunden pro Woche das ganze Schuljahr. 

11. und 12. Klasse:                                                                       
Kunst können die Schüler über das Regelangebot hinaus ab der 11. Klasse wählen:
-   als AG (Atelier) mit 3 Unterrichtsstunden pro Woche für die Schüler der französischen Verwaltung, die sich für die "Option facultative" im Fach Kunst für das Baccalauréat vorbereiten möchten.
-   als Grundkurs mit 3 Unterrichtsstunden pro Woche für die Schüler, die das Abitur anstreben. Diese Schüler haben auch die Möglichkeit eine Prüfung im Fach Kunst im Rahmen der "Option Facultative" im Baccalauréat abzulegen.

Der Fachbereich stellt die Ergebnisse der Schüler regelmäßig in Austellungen innerhalb des Gebäudes vor.

Themen für die Präsentationsprüfungen:

MSA in der 10. Klasse und TPE in der 11. Klasse

MSA (Mittlerer Schulabschluss):

2006 / 2007

2007 / 2008

TPE (Travaux pratiques encadrés):

2007 / 2008
  

Aktuelles

Info Schließfächer : Bestellung bei www.mietra.de

(Die Fächer der Schüler der 5.+6. Kl. sind im UG)

 

KANTINE: Informationen finden Sie hier.

Berufs-und Studienberatung am Französischen Gymnasium