Sprachunterricht

Dem Sprachunterricht, insbesondere in den Fächern Französisch und Deutsch, kommt am Französischen Gymnasium große Bedeutung zu.

Die derzeitige Sprachenfolge ist:

5. Klasse:   Französisch bzw. Deutsch als Fremdsprache
6. Klasse:   Englisch
7. Klasse:   Latein
8. Klasse:   Altgriechisch (fakultativ)
10. Klasse: Spanisch (fakultativ)

Französisch
Französisch ist Gegenstand eines Intensivunterrichts (in der Regel 8 Wochenstunden) für die germanophonen Schüler der Unterstufe, der sie befähigen soll, ab der 7. Klasse (5ème) erfolgreich am Unterricht in französischer Sprache teilzunehmen und in integrierten Klassen gemeinsam mit frankophonen Kindern unterrichtet zu werden.
Die bilingualen deutsch-französischen Schüler werden in eigenen Klassen unterrichtet. Sie erhalten Unterricht in Französisch und Deutsch (in der Regel jeweils 6 Wochenstunden).
Der Französischunterricht für frankophone Schüler entspricht dem Unterricht in diesem Fach an französischen Schulen.

Deutsch
Wir unterscheiden am Französischen Gymnasium im Fach Deutsch in allen Klassenstufen drei unterschiedliche Leistungsniveaus: Deutsch als Muttersprache, Deutsch als Partnersprache und Deutsch als Fremdsprache.
Ziel des Unterrichts ist es, möglichst viele Schüler so früh wie möglich zu befähigen, am Unterricht in Deutsch als Muttersprache teilzunehmen.

Das Fach „Deutsch als Muttersprache“ wird deutschen Schülern zusammen mit den germanophonen französischen Schülern nach deutschen Rahmenplänen und mit deutschen Lehrbüchern erteilt. Hier besteht kein Unterschied zu den anderen Berliner Gymnasien. Es wird auch Schülern angeboten, die in einem deutschen Umfeld französisch alphabetisiert worden sind. In der Regel besuchen diese Kinder jedoch Kurse „Deutsch als Partnersprache“, mit dem Ziel spätestens in der 10.Klasse am muttersprachlichen Unterricht teilzunehmen. Frankophonen Kindern, die aus französischen Schulen zu uns wechseln, wird „Deutsch als Fremdsprache“ angeboten.

Englisch
Seit dem Schuljahr 2004/2005 ist Englisch die zweite Fremdsprache für alle Kinder und wird ab Klasse 6 unterrichtet.

Latein
Das Fach Latein wird ab Klasse 7 unterrichtet. Der Unterricht findet von Anfang an auf Französisch statt. Latein ist obligatorisch für alle Schüler, die das Französische Gymnasium ab Klasse 5 besuchen.
Für Schüler, die in Klasse 8 oder später ins Französische Gymnasium aufgenommen werden und vorher nicht Latein gelernt haben, gibt es Sonderregelungen.

Griechisch
Ab Klasse 8 können die Schüler Altgriechisch wählen. Sie müssen es mindestens bis zum Ende der 9. Klasse beibehalten und können es bis zum Abitur fortführen.

Spanisch
Spanisch wird ab der 10. Klasse bis zum Abitur unterrichtet.

Italienisch
Zur Zeit bieten wir in der 8. Klasse eine Arbeitsgemeinschaft "Italienisch" an.

Aktuelles

Info Schließfächer : Bestellung bei www.mietra.de

(Die Fächer der Schüler der 5.+6. Kl. sind im UG)

 

KANTINE: Informationen finden Sie hier.

Berufs-und Studienberatung am Französischen Gymnasium